Mentorat Fachbereich 07

Das Mentorat ist eine Einrichtung speziell für Studierende der katholischen Theologie. Ein Ort, um ins Gespräch zu kommen über den zukünftigen Beruch und den eigenen Glauben.



Sprechzeiten

Von Montag bis Donnerstag finden Sie mich – meistens – in meinem Büro in der Katholischen Hochschulgemeinde, Siolistr. 7, auf dem Campus Westend, hinter dem Zentralen Hörsaalgebäude gelegen. Sie sind jederzeit dort herzlich willkommen!

Wenn Sie jedoch ein Anliegen haben, machen Sie doch einfach per E-Mail einen Gesprächstermin mit mir aus. In der Regel antworte ich zeitnah.

Gabriele von Erdmann

Dipl. Theologin, Logotherapeutin

Mentorin für die Lehramtsstudierenden der kath. Theologie

 

069.788087-15

E-Mail schreiben

Geistliche Begleitung

Sowohl in akuten Momenten als auch über einen längeren Zeitraum hinweg stehe ich Ihnen als Gesprächspartnerin zu Verfügung: Sei es, eine Krise zu überstehen, Glaubensfragen und -nöte zu besprechen oder das eigene Leben aus dem Glauben heraus zu betrachten und zu verstehen. Alle Gespräch folgen unseren Richtlinien für Beratungs- und Gesprächsangebote. Bitte vereinbaren Sie einen Termin per E-Mail.

Weitere Gesprächspartner/-innen in der KHG

Pfr. Joachim Braun
069.788087-14

Sr. Laura Knäbel
069.1533-2979 oder 069.788087-21

Prüfungscoaching
  • Ein Prüfungscoaching kann helfen
  • Deine Stärken und Schwächen zu erkennen,
  • die Lernmotivation zu steigern,
  • eine Lernstrategie zu entwerfen.

In der Arbeit folgen wir unseren Richtlinien für Beratungs- und Gesprächsangebote. Anmeldung per E-Mail.


Veranstaltungen

Morgenstart für Leib und Seele

Den Tag anders anfangen: Mit einem gemeinsamen Frühstück und einem Morgenlob.

donnerstags__7:40 Uhr - 8:10 Uhr (voraussichtlich ab 11. Mai 2017)

Goethe-Universität, Campus Westend . Raum NG 2.708 (PIG-Raum der Fachschaft 07), Frankfurt

Wie überlebe ich das Referendariat?

Die Ungewissheit und Angst vor dem unbekannten »Riesen« Referendariat ist in aller Munde. An diesem Abend wollen wir Mythen aus dem Weg räumen. Referendare und drei Ausbilder/innen (L1, L2 und L3) stellen uns Möglichkeiten des Lebens, Erlebens und Überlebens im Referendariat vor. Es besteht die Möglichkeit, Fragen zu besprechen und einen Einblick gewinnen in das, was Lehramtsstudierende in den Schulen und Studienseminaren wirklich erwartet.

Anmeldung bis 21. April 2017 bei Gabriele von Erdmann

Mittwoch, 26. April 2017__18 Uhr

Kaminzimmer der KHG, Siolistr. 7 I Campus Westend, Frankfurt

Ein Abend in der Oper

Mal wieder Lust auf richtig chic abends ausgehen? Wieso nicht in die Oper? Gemeinsam besuchen wir die »Drei Opern« von E. Krenek. Nach einer Einführung von Frederike Trotier erleben wir einen Abend voller Musik.

Kosten: 11 €

Anmeldung bei Gabriele von Erdmann bis 9. Mai 2017

Freitag, 12. Mai 2017__18:30 Uhr

Treffpunkt: Abendkasse der Oper, Willy-Brandt-Platz, Frankfurt

Homosexuell und katholisch - Analyse einer que(e)ren Beziehung

Kamingespräch mit Prof. Dr. Stephan Goertz, Moraltheologe, Johannes Gutenberg-Universität, Mainz.

Donnerstag, 18. Mai 2017__19 Uhr

KHG, Siolistr. 7 I Campus Westend, Frankfurt

Besuch des Bibelhaus Erlebnis Museums

Hier in Frankfurt liegt versteckt ein Kleinod: Das Bibelhaus. Wir werden durch das Haus geführt und überlegen, wie wir mit Schülern dieses Haus für den Unterricht mit Gewinn nutzen können.

Kosten: 3 € (Bitte Studierendenausweis mitbringen.) 

Anmeldung bei Gabriele von Erdmann bis 24. Mai 2017.

Dienstag, 30. Mai 2017__15 Uhr - 17 Uhr

Bibelhaus Erlebnis Museum, Metzlerstraße 19, 60594 Frankfurt

Mitfahrer gesucht! Luther trifft Papst Franziskus in der Straßenbahn

Am Pfingstmontag gemeinsam mit Papst Franziskus und Martin Luther (als lebensgroße Kunstfiguren gestaltet) in der Straßenbahnlinie 11 durch Frankfurt fahren. Die Fahrgäste beim Erstaunen beobachten und als Gesprächspartner zu Verfügung zu stehen. Wer hat Lust auf dieses Experiment? Details folgen in Kürze. Das Kunstprojekt ist noch in Arbeit.

Pfingstmontag, 5. Juni 2017

Weitere Informationen unter www.luther-trifft-franziskus.de

Inspiration aus den Quellen: Franziskus und Luther im Religionsunterricht

Wie können geschichtlich einschneidende reformatorische Bewegungen für den Religionsunterricht nutzbar gemacht werden? Anhand zweier Repräsentanten - Franziskus und Luther gehen wir der Frage nach, wie wir deren Motivation und Wirkung im Religionsunterricht zur Sprache bringen. Und natürlich, wie sie die Schülerinnen und Schüler heute noch ansprechen können. Insbesondere für Lehramtsstudierende L1 und L2 sowie Sek 1.

Anmeldung bei Gabriele von Erdmann bis 1. Juni 2017.

Donnerstag, 8. Juni 2017__17 Uhr - 18:30 Uhr

Bibelhaus Erlebnis Museum, Metzlerstraße 19, 60594 Frankfurt

Nach einem kleinen Imbiss kann auf Wunsch noch die Folgeveranstaltung besucht werden:

 

Zurück zu den Quellen - Reformation(en) im Trialog

Im Podiumsgespräch geht es um alte und moderne Re-formationen in den Weltreligionen. Dabei kommen Vertreter/innen aus Islam, Judentum und Christentum als Referenten zu Wort.

Anmeldung bei Gabriele von Erdmann bis 1. Juni 2017. Bitte angeben, ob die Nachmittagsveranstaltung (siehe oben), die Abendveranstaltung oder beides besucht werden.

Donnerstag, 8. Juni 2017__19 Uhr - 20:30 Uhr

Bibelhaus Erlebnis Museum, Metzlerstraße 19, 60594 Frankfurt

Freiheit! Gleichheit! Brüderlichkeit!

Ausflug zu den Ursprüngen der Demokratie in Deutschland

Vor aktuellem Hintergrund erlben wir auf dem Hambacher Schloss deutsche Demokratiegeschichte. Nach einer Führung genießen wir das Schlossstraßenfest.

Anmeldung bei Ines Portugall und Gabriele von Erdmann bis 1. Juni 2017.

Samstag, 10. Juni 2017__10 - ca. 19 Uhr

Es werden Fahrgemeinschaften organisiert.

Tagesexkursion zur Documenta 14

Gemeinsam mit der Gesellschaft der Alumni und Freunde des Fachbereiches Katholische Theologie (GAFF) und dem Fachbereich Katholische Theologie laden wir zur Documenta 14 nach Kassel ein. Prof. Dr. August Heuser bietet zwei Führungen an.

Kosten: Für Studierende Fachbereich 07 20 € (Andere 30 €)

Anmeldung baldmöglichst und mit Bezahlung (!) bei Frau Maeding im Sekretariat des Fachbereichs Katholische Theologie der Goethe-Universität.

Mittwoch, 28. Juni 2017__8 Uhr bis 21 Uhr

Bushaltestelle Fürstenberger Straße, Frankfurt

Eine Woche im Kloster zu Gast: ora et labora

In der Abtei St. Hildegard im Rheingau können wir am Leben und Arbeiten (und hoffentlich an der Weinlese) der Benediktinerinnen teilnehmen.

Kosten: 160 € (Zuschüsse können in begründeten Fällen gewährt werden.)

Anmeldung bei Gabriele von Erdmann bis 15. Juni 2017.

Samstag, 7. Oktober 2017 bis Freitag, 13. Oktober 2017

Abtei Sankt Hildegard, Rüdesheim am Rhein


Reflexionsgespräche zum kirchenpraktischen Engagement

Termine Sommersemester 2017

Freitag, 28. April 2017, 10 - 12:30 Uhr

Mittwoch, 10. Mai 2017, 13 - 15.30 Uhr

Dienstag, 20. Juni 2017, 10 - 12:30 Uhr

Dienstag, 4. Juli 2017, 10 - 12:30 Uhr

Montag, 21. August 2017, 10 - 12:30 Uhr

Donnerstag, 14. September 2017, 13 - 15:30 Uhr

Studienmentorin: Susanne Beul-Ring

Haus am Dom, Amt für Religionspädagogik

Anmeldung unter: http://doodle.com/poll/xfyei5rdy6hbgcby