Alle Meldungen

Zeitraum wählen:

bis

29.10.2017

Taizé-Gebet

Jeden Donnerstag um 19 Uhr im Haus der Stille

Versöhnung, Vertrauen, Innehalten und der Stimme des Herzens folgen. In allem ein innerer Frieden. Dafür steht Taizé. Das Taizé-Gebet besteht aus sich wiederholenden, meditativen Gesängen, Texten aus der Bibel, Fürbitten und Momenten der Stille. Wir laden Dich herzlich ein, gemeinsam mit uns zur Ruhe zu kommen, zu singen und wertvolle Stille im Alltag zu erleben.

Nach dem Gebet besteht noch die Gelegenheit zu einem gemeinsamen Beisammensein.

donnerstags__19 Uhr (in der Vorlesungszeit)

Haus der Stille, Siolistraße 7 I Campus Westend, Frankfurt